tanz

sommernachtstraum

Sommernachtstraum

In Zusammenarbeit mit der Tanzabteilung des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden entstanden seit 1999 Improvisationen, Kompositionen und Arrangements für Choreographien, die unter anderem im Festspielhaus Hellerau und im Theater Junge Generation aufgeführt wurden. Ich hatte die musikalische Leitung des Tanzstückes „Sommernachtstraum“, in dem über 50 Kinder und Jugendliche nicht nur tanzen, sondern auch trommeln, singen, sprechen und musizieren.

Neue Produktion unter meiner musikalischen Leitung 2016: „Der kleine Prinz“
Tolle Choreographien von Nora Schott, Brit Becker-Krüger, Darina Umanskaja, Petra Steinert und Musik von Barock über eigene Kompositionen (PIANOCELLO)  bis Elektronic (Tomas Kreibich) und ein Cello live auf der Bühne.

 

2006/07 arbeitete ich als Korrepetitorin an der Rotterdamse Dansacademie CODARTS in Rotterdam (NL).